Rückblick auf die Generalversammlung von 18.03.2017

By | 24. März 2017

Am 18.03.2017 fand in Ansfelden (Raststation Rosenberger-Süd) die Generalversammlung des IVPTÖ statt.

Aufgrund des Rücktrittes der Obfrau Andrea Wüstenhagen wurde der Vorstand erneut umgebaut.

Neben Berichten aus dem Vorstand gab es einen Rückblick zur politischen Tätigkeit des IVPTÖ in den Gremien des AAS, der DV sowie der Ag KV im vergangenen Jahr sowie einen Ausblick zu den Plänen für die bevorstehende Kammerwahl im Mai 2017.

Steuerberater Mag. Alexander Stellnberger von der Kanzlei GRS brachte einen interessanten Vortrag zum brandaktuellen Thema „Neues zur Registrierkassenpflicht ab 01.04.2017 – Sicherheitseinrichtung, Signaturerstellungseinheit“, zu der alle TierärztInnen in Österreich eingeladen waren.

Genaue Berichte, sowie das Protokoll der Generalversammlung finden sich im Mitgliederbereich.

 

Schreibe einen Kommentar