Änderung im Tierschutz ab 01.04.2016

By | 24. März 2016

Mit 01. April tritt eine Verordnung der Gesundheitsministerin Oberhauser zum Tierschutz in Kraft: die Kastrationspflicht für Katzen wird ausgeweitet. Auch Katzen aus bäuerlicher Haltung sind bei Freigang dann zu kastrieren.

Außerdem wird es ein Verbot für Kaufbörsen mit Wildtieren wie Schlangen, Spinnen oder Papageien geben.

Quelle: http://derstandard.at/2000033570605/Katzen-Kastrationspflicht-und-Aus-fuer-Wildtier-Kaufboersen-ab-1-April?ref=rec

 

Schreibe einen Kommentar